“Ich benutze meine Fingerbrush für ihre Haare – danach wollen sie sofort eine für daheim!”

Helft Euren Kunden, die perfekte Bürste für ihr Haar zu finden, indem Ihr die Fingerbrush in Eurem Salon weiterverkauft. Lest den Bericht von Elke (Hairmosa) aus Belgien, die mit dem Wiederverkauf von Fingerbrush in ihrem Salon Kunden glücklich macht!

Share on facebook
Share on email
Share on pinterest
Share on whatsapp

Mein Name ist Elke, ich bin 24 Jahre alt und ich habe 2019 meinen eigenen Salon in der umgebauten Garage meines Elternhauses eröffnet.

In meinem kompakten, aber voll ausgestatteten Salon biete ich alle Dienstleistungen an, die man von einem Friseur erwartet. Vom Färben bis zum Schneiden oder Stylen mit Bürsten… Ich bin auch Barber und rasiere und pflege gerne Bärte. Ich biete maßgeschneiderte Dienstleistungen für meine Kunden in einer häuslichen Umgebung.

Ich habe früher Produkte an meine Kunden verkauft, wie Haarpflege, Accessoires… Deshalb habe ich mich entschieden, auch Bürsten in meinem Salon weiterzuverkaufen. Meine Kunden wollen das Beste für ihr Haar und sind bereit, in meinem Salon statt im Einzelhandel zu kaufen.

Elke with Fingerbrush to resell in her salon
in Ihrem Salon weiterverkaufen

Ich habe die Fingerbrush vor 6 Monaten entdeckt, dank einer Aktion bei meinem Großhändler. Diese Bürste sieht toll aus, und ich habe beschlossen, einen Versuch zu machen und sie in meinem Salon weiterzuverkaufen. Es war verrückt. Mein 1. Vorrat ging nach einer Woche aus.

Die Fingerbrush ist super angenehm am Kopf. Es ist nicht schmerzhaft, damit das Haar zu entwirren. Das ist echt ein Game-Changer. Sie verleiht dem Haar dank der Wildschweinborsten Glanz und liegt zudem sehr leicht in der Hand. Meine Kunden lieben sie, und ich auch! Ich habe mehrere Farben verkauft, und sie funktionieren alle gut.

In der Regel beginne ich nach dem Bürsten mit dem Verkauf der Fingerbrush an meinen Kunden. Ihr könnt mit der Fingerbrush der Frisur den letzten Schliff geben. Im Übrigen, Ich benutze meine in ihrem Haar, und sie bemerken dabei selbst direkt den Unterschied zu anderen Bürsten. Danach wollen sie direkt ihre eigene haben..

Auch Instagram und Facebook helfen mir, den Umsatz zu steigern. Ich habe einige Bilder und Videos der Bürste im Einsatz gepostet. Das bringt viel Aufmerksamkeit.

@coonen_: Ich bin ein großer Fan: Ich hab eine im Bad und eine in meiner Handtasche für unterwegs 🤩.
Weiterverkauf von Fingerbürsten in Ihrem Salon

Meine Kunden schätzen es, dass ich in meinem Salon Bürsten weiterverkaufe. Sie erhalten eine professionelle Beratung von mir, so kann ich sie an mich binden. Auch für mich ist es ein toller Effekt,eine 1,5- bis 2-fache Marge auf die Bürste zusätzlich zu meinen üblichen Leistungen im Salon zu verdienen.

Ich empfehle Euch, das auszuprobieren; es macht Spaß. Ihr werdet überrascht sein, wie gerne Eure Kunden eine professionelle Bürste kaufen würden wenn Ihr sie beratet. Und Ihr geht kein großes Risiko ein, wenn Ihr mit einem Display mit 8 Bürsten auf der Theke beginnt. Das ist ein gutes Zusatzgeschäft für Salons.

Ihr verkauft bereits Fingerbrush in Eurem Salon? Teilt Eure Erfahrungen damit auf Instagram und taggt uns mit @oliviagarden_eu oder berichtet uns direkt, über [email protected]

Wir würden uns freuen, von Euren Erfahrungen zu hören und vielleicht können wir in Zukunft mit Euch zusammenarbeiten.

Sign up

Anmelden